Inhalt Naturkunde A. Einstein Bewahren In Amerika werden Umweltinformationen angeboten, aber von vielen nicht fuer wahr gehalten - In Grossbrittanien ist die Aufgeschlossenheit zu Umweltbildung und Umweltschutz weit verbreitet, aber auch in GB werden zu selten die Zusammenhaenge erklaert. Umweltbildung und Weiterbildung sind vielen Menschen in Deutschland wichtig
Logo Bear Springs Blossom Natur- und Umweltbildung, internationale gmeinnuetzige Organisation. Umweltbildung in deutscher Sprache: Die Natur auf unserer Erde, unserem blauen Planeten, das einzige zuhause das wir kennen ist in Gefahr! Helfen Sie mit einer auf dem neuesten Stand befindlichen Umweltbildung alle Lebewesen unserer Erde zu beschuetzen. Nachhaltigkeit in Wirtschaft kann Klimaschutz und Regenwaldschutz verwirklichen, Naturschutz + Umweltschutz sind ein Muss. Natur Wissen in Biologie, Physik und Chemie muss staendig erneuert werden Unterschrift Bear Springs Blossom Natur- und Umweltbildung, Webseiten fuer ein aufgefrischtes Wissen, fuer ein besseres Leben. Umweltbildung fuer alle wird heute von Peter Bonenberger and Marianne Bonenberger angeboten. Nachdenken, Lernen, bessere Entscheidungen treffen, auch philosophische Gedanken gehoeren dazu. Viele nennen die Philosophie einen Krueckstock, der hilft, die schwierigen Pfade des Lebens zu meistern
Keep Earth beautiful in deutsch

Was ändert sich?

Unsere Erde - - Mond

Umweltbildung Wissen

Umweltbildung Heute

Lebensspender Baum

Über BSB - - Kontakt BSB

Zitate Nachdenken
BSB Umweltbildung will Wissen Kopf, Einstellungen Herz und Erfahrungen Hand über die Umwelt des Menschen vermitteln. Im Zuge des Modernisierungsprozesses der Umweltbildung hin zur Bildung für nachhaltige Entwicklung veränderten sich auch die Ziele. BSB geht es verstärkt um die Vermittlung Wissen, Einstellungen und Erfahrungen über das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung. Zentrale Bedeutung hat dabei das Konzept der Gestaltungskompetenz, das die Kompetenzen umfasst, die für das Erkennen von Umweltproblemen sowie für eine spezifische Problemloesungs- und Handlungsfaehigkeit notwendig sind. Die Waldpaedagogik definiert sich als themenbezogene Umweltbildung. Schon Immanuel Kant hat die Bedeutung von Umweltwissen klar definiert. Helfen Sie mit einer auf dem neuesten Stand befindlichen Umweltbildung alle Lebewesen unserer Erde zu beschuetzen. Nachhaltigkeit in Wirtschaft kann Klimaschutz und Regenwaldschutz verwirklichen, Naturschutz + Umweltschutz sind ein Muss. Natur Wissen in Biologie, Physik und Chemie muss staendig erneuert werden
Umweltbildung: Wissen = Kopf
Einstellungen = Herz
Erfahrungen = Hand

Adolph Kolping - Sozialreformer

Priester, Seelsorger, photo Adolph Kolping

Das Leben Adolph Kolpings

Er war ein Sozialreformer der ersten Stunde volksnaher Seelsorger, Publizist und Wegbereiter der katholischen Sozialbewegung. Er sorgte sich um die heimatlosen Handwerker in Not. Sein Gesellenverein ist die Keimzelle einer weltweiten Bewegung. Adolph Kolping kannte das geistige und soziale Elend der Arbeiter und Handwerker nur zu gut. Aus einfachsten Verhältnissen stammend blieb ihm der Besuch der höheren Schule verwehrt. Schon mit 13 Jahren musste er sein Dasein als Schuhmacher fristen und wie andere GeselIen von Ort zu Ort ziehen.
Mit 22 Jahren beschloss er Priester zu werden. Am Kölner Marzellengymnasium legte Kolping die Reifeprüfung ab und begann ein Theologiestudium in Bonn und München. Als Kaplan wurde er in die Industriestadt Elberfeld im Wuppertal geschickt. Dort fand er mit Entsetzen genau das Milieu wieder, dem er entronnen zu sein glaubte. Die materielle und geistige Not ließ ihn jedoch nicht unberührt. Die Arbeiter seien zu Sklaven der Fabriken verkommen. Das große Kapital lasse sie kaum am Leben nippen.
Solche Sätze hätten von Karl Marx stammen können, der zur selben Zeit mit Friedrich Engels in Elberfeld und Köln Tausende von Anhängern um sich scharte.
Kolpings Engagement richtete sich fortan gegen die zunehmende Verelendung. 1849 zum Domvikar in Köln berufen, gründete Kolping mit sieben Gesellen den Katholischen Gesellenverein, die Keimzelle des Kolpingwerkes. Er gründete Zentren für Wohnen.

Adolph Kolping war ein Sozialreformer der ersten Stunde.

Verein und Hospiz sollten ersetzen, was den jungen Leuten auf dem Weg zum ,tüchtigen Bürger' fehlte: ein Familienleben.
Im ,Kolpinghaus' fanden sie eine Heimat. Dort wurde gemeinschaftlich gebetet, gelernt und gefeiert. Der Sozialreformer holte tausende junge, verwahrloste Männer von der Straße und eröffnete ihnen die Chance auf ein geordnetes Leben.

Sein Ziel war, "tüchtige Christen und Geschäftsleute" aus ihnen zu machen. Aus eigener Erfahrung wusste Kolping, wie wichtig es war, über die direkte Lebenshilfe hinaus auch eine berufliche Weiterbildung zu ermöglichen. Hilfe zur Selbsthilfe war sein Motto, Eigenverantwortung und Solidarität die Grundprinzipien der Gemeinschaft.
Ein solches Denken war im 19. Jahrhundert revolutionär und nicht nur für die Kirche richtungsweisend. Der Gesellenverein finanzierte sich durch Spenden, Mitgliedsbeitäge und durch die Einnahmen, die Kolping als erfolgreicher Publizist einbrachte.
Beseelt von seiner Idee den Menschen aus der Not zu helfen, reiste der Seelsorger unermüdlich durch Europa, hielt Vorträge und sorgte für die Vergrösserung seiner ,Kolpingfamilie'. Als er 1865 starb, gab es in Europa und Nordamerika über 220 Vereine mit 60.000 Mitgliedern. Sein Werk war für die Katholische Kirche ein wichtiger Impuls, sich der Ärbeiterfrage zu widmen.
Sogar der Papst liess sich l891 in seiner Sozialenzyklika 'Rerum Novarum' von Kolpings Ideen inspirieren. Hundert Jahre später sprach Johannes Paul II. den Sozialreformer Kolping in Rom selig.


Kolpings Leben in Zahlen

08.12.1813 Kolping wird in Kerpen geboren
1826 - 1837 Lehrling und Geselle des Schuhmacherhandwerks
1841 - 1844 Studium an den Universitäten München und Bonn
13.04.1845 Priesterweihe in der Minoritenkirche
1847 Zweiter Präses des Gesellenvereins Elberfeld
1848 Fertigstellung der Schrift
"Der Gesellenverein, zur Beherzigung für alle die es mit dem wahren Volkswohl gut meinen"
01.04.1849 Domvikar in Köln
1849 Gründung des Katholischen Gesellenvereins in Köln
1862 Rektor der Minoritenkirche und Ernennung zum Päpstlichen Geheimkämmerer
4. 12. 1865 Todestag in Köln
1991 Seligsprechug in Rom
2005 Adolph Kolping war Patron des Kölner Weltjugendtages


Informationen von unserem Mitglied Rudolf Hertel
Wer hat das gesagt?

Portraits berühmter Männer?

In Englisch: Famous men:
Aristotle
Archimedes
John Locke
Immanuel Kant
Thomas Jefferson
James Madison

Zum Nachdenken:
Die Erkenntnisse, die Adolph Kolping erarbeitet und vorgelebt hat, haben vielen Menschen in ihrem Leben geholfen.
Seine immer noch wichtigen Ideen hatte er vor ca. 180 Jahren!

Fehlendes oder veraltetes Wissen ist die nachhaltigste Bedrohung unserer heutigen Erde!

Mit unseren Kurzberichten berühmter Männer wollen wir Ihr Interesse wecken.
Interesse an Menschen, die das Leben auf unserer Erde veränderten, nicht mit Gewalt, sondern mit
der Kraft ihrer Gedanken, mit einem eisernen Willen ständig dazu zu lernen.
Es wäere schön Sie in unserem Sapere Aude Klub begrüssen zu können!

Bear Springs Blossom Nature Conservation ist eine internationale gemeinnützige Organisation
Ein auf dem aktuellsten Stand befindliches Wissen ist der beste Grundstein für ein glückliches Leben


Naturschutz + Umweltschutz

Naturkunde mit Peter Bonenberger und Marianne Bonenberger. Frischen Sie Ihr Wissen auf, seien Sie dann ein guter Lehrer indem Sie Ihren Kindern möglichst viel Wissen und Liebe zur Natur mitgeben. Das Verständnis für die Natur ermöglicht uns allen ein besseres Leben!
Mitglieder der BSB Umweltbildung beschützen die Erde, alle Lebewesen unseres blauen Planeten. Schutz der Erde, damit unsere Kinder eine sichere Zukunft haben. Wir akzeptieren Verantwortung und handeln. Bear Springs Blossom Umweltbildungsprogramme geben online im Internet Informationen zu Naturschutz Naturerhaltung, Umweltschutz, Flora + Fauna, Wissensvermittlung per email. BSB Mitglieder sind verantwortungsvolle Menschen mit klarer Abgrenzung von Umweltzerstörung, Luftverschmutzung, Gewässerverunreinigung. Internationaler Umweltschutz ist wichtig. Unsere Vereinszeitung, email Nachrichten, BSB Tipps + Infos, wissenschaftlich basierte Umweltbildung kombiniert mit praktischen Kenntnissen. BSB Ziele Naturerhaltung, Umweltschutz, internationale Umweltbildung, gemeinnütziges Handeln. Bear Springs Blossom Naturschutz NGO - Natur-Erhalt, Naturwiederherstellung, Restauration von Biotopen unserer Erde

BSB Aufgaben:
Umweltbildung, Naturkunde, Natur verstehen, die natürlichen Zusammenhänge erkennen, internationale Naturkunde - Wissen wie die Natur unserer Erde funktioniert - Information des gemeinnützigen Bear Springs Blossom Umweltbildung, online Bildung, Naturwissenschaft - ein guter Naturkundler weiss warum Umweltschutz, Luftverschmutzung, Gewässerschutz, Regenwaldschutz, Klimaveränderung, Nachhaltigkeit Themen sind die alle Menschen dieser Erde betreffen
Naturerhaltung muss international angewendet werden  - Information der gemeinnützigen Bear Springs Blossom Umweltbildungsorganisation - Natur-Erhalt, Naturwiederherstellung, Restauration von Biotopen unserer Erde, Luftverschmutzung, Gewässerschutz, Regenwaldschutz

Umweltbildung mit Fotos von Peter Bonenberger + Marianne Bonenberger, Gruender der internationalen gemeinnuetzigen Organisation Bear Springs Blossom Nature ConservationFotos
Kopien von vielen Landkarten, Bilder von Sateliten, kartenmaterial von allen Gebieten der Erde
Landkarten

Briefmarke mit Zeichnung von Immanuel Kant
Immanuel Kant


Albert Einstein im Jahr 1935
Albert Einstein
Vorträge, Vorlesungen, Umweltschutzgespräche gehalten von Peter Bonenberger + Marianne Bonenberger mit den Themen Naturschutz, Naturkunde, Naturerhaltung, Gewässerschutz, erneuerbare Energien, Ozeane, Korallenriffe, Regenwälder, Windenergie, Nutzung von Sonne für Warmwasser, Leben im Einklang mit der Natur
Umweltbildung online: Erdweit steigende Kohlendioxydwerte CO2 gefährden unsere Zukunft auf dieser Erde - kohlendioxid besteht aus einem Atom C gleich Kohlenstoff und zwei Atomen O gleich Sauerstoff
Der Treibhaus Effekt: steigende Kohlendioxydwerte CO2 verändern die Zukunft der Erde - CO2 Kohlendioxid Atom C gleich Kohlenstoff  2 Atomen O gleich Sauerstoff, isoliert Planet Erde wie eine Treibhaus-Verglasung = Treibhauseffekt
Naturkunde Wissen über Öl, warum Ölverschmutzung alle Ozeane gefährdet, Ölkatastrophe, Karte Oel im Golf, Naturwissenschaft Öl, Ölluftverschmutzung
Info über photovoltaik, Windenergie, die Nutzung von Sonne um Warmwasser zu erzeugen. Sonnenenergie, sauber, ohne erhöhten Kohlendioxyd CO2 Ausstoss
Umweltbildung online: Wale, Delphine sind vom Aussterben bedroht - Ozeane sind überfischt, verschmutzt. Zukunft der Nahrungsversorgung aus den Meeren ist gefährdet - BSB kämpft für die Erhaltung gefährdeter Arten, will die Natur der Erde wieder ins Gleichgewicht bringen
Wasser Sparen: Naturkunde Thema Grundwasserschutz, Wissen wie der Wasserkreislauf funktioniert - Information der gemeinnützigen Bear Springs Blossom Umweltbildungsorganisation online, internet kurse, Naturwissenschaft, Gewässerschutz
Höhere Nahrungsmittel Belastung: Gesundheit durch Chemikalien gefährdet - neue Studien: Krankheit durch belastete Nahrungsmittel + vergiftetes Trinkwasser. Umweltschutz ohne Grenzen. Wasserverschmutzung trifft alle, sterbende Wälder gefährden alle, alle Erdbewohner sind gefährdet
Neu-Ulm  Donau, Fotos Gartenschau, Nabada, Geschichte Neu-Ulm, Naturschutz und Umweltschutz, Naturkunde deutsch
Kellmünz Iller, Bayern, Deutschland. Internet Information, Fotos von Natur, Römerkastell, Kirche, Illerradwanderweg, Türkenbundlilie, Kellmünz Wappen, Naturschutz, Wasserwirtschaft Iller. Naturkunde in deutsch, Umweltschutz in Deutschland
Photos unserer Reisen. Natur fotografiert in Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien. Die Natur zu verstehen, die natürlichen Zusammenhänge erkennen, internationale Naturkunde - Reisen bildet. Reisen zeigt, dass Umweltschutz wichtig ist, weil Luftverschmutzung, Gewässerverschmutzung, Regenwalds Abholzung und Klimaveränderung keine Grenzen kennt und alle Menschen dieser Erde betreffen
Ferien in Texas, Texas Hill Country, Wanderwege Texas, Parks in Texas, Naturschutzgebiet Bear Springs Blossom Naturschutz Verein Information zu ökologischen Themen, zu Umweltverschmutzung
Flora und Fauna in Texas, Texas Hill Country, Wanderwege Texas, Naturschutzgebiet Bear Springs Blossom Naturschutz Umweltbildungs-Verein Information zu ökologischen Themen, zu Umweltverschmutzung
Infos BSB
Die Umweltbildung will Wissen Kopf, Einstellungen Herz und Erfahrungen Hand über die Umwelt des Menschen vermitteln. Im Zuge des Modernisierungsprozesses der Umweltbildung hin zur Bildung für nachhaltige Entwicklung veränderten sich auch die Ziele. BSB geht es verstärkt um die Vermittlung Wissen, Einstellungen und Erfahrungen über das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung. Zentrale Bedeutung hat dabei das Konzept der Gestaltungskompetenz, das die Kompetenzen umfasst, die für das Erkennen von Umweltproblemen sowie für eine spezifische Problemlösungs- und Handlungsfähigkeit notwendig sind. Die Waldpaedagogik definiert sich als themenbezogene Umweltbildung
Index Deutsch    BSB Naturschutzgebiet    BSB Umweltbildung    Werden Sie Mitglied

Copyright Bear Springs Blossom Nature Conservation
Internationale gemeinnützige Umweltbildungsorganisation
Peter Bonenberger - ehrenamtlicher president
Marianne Bonenberger - ehrenamtlicher Bildungsdirektor
BSBNCG POB 63295 Pipe Creek TX 78063 USA
edu@keepearthbeautiful.org
Werte heute?

Umweltbildung Heute

Vorträge Umweltbildung

Unsere Erde

Unsere Ozeane

Der Golfstrom

Kohlendioxyd Ausstoss

Latein Zitate

Erhaltung Wie?

Keep Earth Beautiful

Die ehrenamtlichen Helfer unserer gemeinnützigen Organisation überprüfen alle Informationen, BSB ist aber nicht verantwortlich für manipulierte Links oder Missverstaendnisse
Wir achten Ihre Privatsphäre! Wir sammeln oder speichern keine Daten
BSB wurde 2002 gegründet +

Worauf warten Sie? Frischen Sie Ihr Naturkunde Wissen auf - Werden Sie Mitglied damit Sie und Ihre Kinder ein besseres Leben haben! Oder ist 1 Euro im Monat zu viel für Bildung + Sicherheit?

Fair Use Notice
All material on 1000+ BSB web-pages is intended to advance understanding of the environmental, social, scientific, and economic issues of Nature conservation. We believe this constitutes a "fair use" of any copyrighted material as provided for in section 107 of the U.S. Copyright Law. In accordance with Title 17 U.S.C. Section 107, the material on this site is distributed without profit to those who have expressed an interest in receiving the included information for research and educational purposes. If you wish to use copyrighted material from our websites for purposes of your own that go beyond "fair use," you must obtain permission from the copyright owner. If you are the owner of copyrighted material(s) appearing on this site, and wish it to be removed, please contact us directly.
Haftung für Inhalte

Als gemeinnütziger Anbieter von Umweltwissen mit dem Hauptsitz in Texas, USA, sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unsere Umweltbildungsseiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem amerikanischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.